Loading...

Die  Servicezentren Rohre Manni Sipre bieten dank der Werkstechnologien und dem erlangten Know-how eine umfangreiche Palette an Bearbeitungen für Rohre.

Das Unternehmen ist neben den Anlagen für Kaltschneiden und CNC-Bohrung auch mit Anlagen neuester Generation für Laserschneiden ausgestattet, mit der Rohre bis zu einer Länge von über 12 Metern und sehr dickwandige Stärken bearbeitet werden können.

Außer dem Schneiden einzelner Rohre und Profile kann Manni Sipre auch spezielle Steck- und Verbindungsteile zwischen den Rohren herstellen, womit nachfolgende Schweißarbeiten vermieden werden können und dem Kunden beträchtliche Kostenersparnis bringt.

Die Standardbearbeitungen für warm- und kaltbearbeitete Strukturrohre umfassen:

  • Laserbearbeitung bis große Größen
  • Schneiden auf auszuführende Länge
  • Schrägschnitt
  • Gerader Schnitt
  • CNC-Bohrung
  • Ausklinkung
  • Strahlen und Primern
  • CNC-Bearbeitungen
  • Oberflächenschutz-Behandlungen
  • Rundbiegen von Rohren und Profilen
  • Systeme zur Blindverschraubung an Fachwerkträgern mit Rohrmasten

Weitere Details finden Sie in den spezifischen Unterlagen beim Servicezentrum Rohre Manni Sipre im Bereich Kataloge.

Informationsanfrage

Für weitere Informationen:

mannisipre@mannigroup.com | T. +39 045 8088911
Informationsanfrage